Workshop 2017 – Portrait Fotografie von klassisch bis Modern

Portrait Fotografie von klassisch bis modern
Datum: 11.02.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Referent: Jan Kocovski (http://www.kocovski.de)
arbeitet als Werbefotograf für internationale Kunden. Portrait & People Themen gehören neben Stills zu seinen bevorzugten Genres.

Seine Seminare und Workshops sind niemals trocken und den Spaß den er an der Fotografie hat lässt er jeden Teilnehmer spüren.

Ort:
Mietstudio Rhein-Main (http://www.123mietstudio.de)
Robert-Bosch-Straße 26
63303 Dreieich-Sprendlingen


Inhalt:

Aufgrund des großen Andrangs zu den Portrait Workshops in 2016 habe ich mich entschlossen das Thema in 2017 nochmals aufzugreifen und das Program komplett neu zu überarbeiten. Es wird also jede Menge neue Inhalte geben und “spannende” Wendungen.

Portrait Fotografie; ein wundervoll intimes Genre der Fotografie mit Menschen. Die Kunst das Auge des Betrachters auf die Vorzüge eines Menschen zu lenken und damit spannend den character zu portraitieren gehört wohl zu den großen Herausforderungen. Die klassische Aussage “zeig was dir gefällt und verberge was Du nicht magst” trifft hier genauso zu wie bei allen anderen Formen der Fotografie.

Wir werden im Rahmen des Workshop sehr intensiv auf die menschliche anatomie eingehen und dabei spielerisch lernen wie wir einzelne Gesichter passend ausleuchten können um die Vorzüge herauszuarbeiten.

Wir zeigen die verschiedensten Techniken und werden mit gezielten Lichtführungen einige Menschen portraitieren. Dazu zählen besonders helle und freundliche Portraits in denen wir mit “Licht” Kontraste aufbauen genauso dazu wie dunkle Portraits in denen wir genau das Gegenteil tun werden.

Das Eis brechen; Wir werden intensiv mit den Menschen umgehen die wir fotografieren und dabei lernen welche Konzepte für jeden einzelnen funktionieren werden.

Am Vormittag:
Nach einer kurzen Einführung erklärt Jan die Details worauf es in der modernen als auch klassischen Portrait Fotografie ankommt. Wie Licht und Schatten als auch Komposition massgeblich das Foto beeinflussen und dabei unterschiedliche Stimmungen beim Betrachter auslösen.

Es werden im Tagesverlauf zwei parallele Sets aufgebaut und an beiden werden die unterschiedlichsten fotografischen Themen aufbereitet. Dabei werden wir sowohl mit hartem und Kontrastreichem Licht- als auch mit Diffusen Lichtquellen arbeiten. Natürlich werden wir dabei auch lernen wie wir richtig “Abschatten” können.

Am Nachmittag:
Nach einer kurzen Mittagspause teilen wir in zwei Gruppen ein und beide werden parallel und natürlich im Team die beiden Sets bedienen. Dabei werden wir natürlich auch tauschen sodas jeder Teilnehmer genügend Zeit hatte an beiden Sets zu arbeiten.

Zum Abschluss besprechen wir nochmal den Tag und sprechen über Schwierigkeiten und evtl. alternativen zu deren Lösung.

Hinweis:
Der Workshop basiert auf einem straffem “Lehrplan”, wird allerdings, abhängig von der Gruppendynamik der Teilnehmer (fragen, Wissensstand, individuelle Problembehandlung), flexibel gestaltet. Durch kleine Gruppen und zwei parallele Sets entsteht viel Raum für eigene Themen und genügend Zeit um Fragen ausreichend zu behandeln.

Kosten:
Die Kosten für diesen Workshop belaufen sich auf 179,00 Euro inklusive 19% Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird jedem Teilnehmer vor Beginn des Workshops per Email zugesandt.

Inklusive sind der Workshop, Softdrinks (Wasser, Cola, Fanta) sowie Kaffee Knabbereien sowie ein kleiner Mittagssnack natürlich ebenfalls.

Teilnehmer:
Dieser Workshop ist begrenzt auf maximal 6 Teilnehmer.

Anmeldung:
Dieser Workshop ist bereits ausgebucht. Um auf unsere Warteliste zu kommen, bitte einfach das nachfolgende Formular ausfüllen.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr Möglich

Alternativ könnt ihr auch einfach eine Email an workshop@fotografie-workshops.info schicken. Darin bitte eure Kontaktdaten und eine Rufnummer notieren. Bei Fragen einfach bei uns im Studio unter +49 6103 37 25 226 anrufen.

Wichtig:
Die Stornierung einer verbindlichen Buchung ist bis 15 Tage vor dem Workshop möglich und der eingezahlte Betrag wird zurückerstattet. Eine Stornierung 14-5 Tage vor dem Workshop ist Möglich, allerdings werden dann nur 50% der Kosten des Workshops erstattet. Eine Stornierung < 5 Tage ist nicht mehr Möglich.

Der Workshop ist jedoch übertragbar.

Übernachtung:
Für Teilnehmer mit weiter Anreise, können wir Übernachtungen in einem Hotel in der Nähe organisieren.

Die Terminliste aller Workshops und Seminare ist hier zu finden: Workshops und Seminare

Powered by:
Phase_one_logo.svg

logo

Leave a Reply