Workshop: Outdoor Licht(Formen)

Workshop: Licht formen outdoor – Mit Licht richtig umgehen

Datum: 23.06.2012
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr

Referent: Jan Kocovski (http://www.kocovski.de)

Makeup
& Hair:
Marlen Watzl (http://www.marlen-watzl.de)

Model: Wird noch bekanntgegeben

Ort:
Mietstudio Rhein-Main (http://www.123mietstudio.de)
Robert-Bosch-Straße 26
63303 Dreiech


Inhalt:

Schwerpunkt des Workshops ist die der Aufbau und die Gestaltung von Outdoor Aufnahmen unter Zuhilfenahme von aktiven sowie passiven Lichtquellen. Dabei kommen unter anderem Hensel Portys als auch California Sunbounce Technik zum Einsatz. Dieser Workshop findet Outdoor statt und bei mäßigem Wetter werden wir on Location arbeiten.

In der ersten Phase gehen wir gemeinsam die Theoretischen Themen durch. Neben der Auswahl der richtige Equipments machen wir einen kleinen Exkurs in grundsätzliche Licht Techniken. Sobald wir dann unser Material eingepackt haben, fahren wir gemeinsam zur Location.

Die zweite Phase wird das Konzept auf die Location abstimmen und wir werden die ersten Lichttehmen umsetzen. Daylight Fotos mit Effektlichtern deren Ursprung bei Blitzlicht oder Reflektoren liegt ist das fortgeschrittene Thema und wir werden im Laufe des Tages verschiedene Lichtthemen am Model umsetzen.

Ablauf:
10:00 – 10:30 Uhr – Anreise und kennenlernen der Teilnehmer
10:30 – 11:30 Uhr – Einführung und Material Auswahl
11:30 – 12:15 Uhr – Anreise zur Location
12:15 – 13:00 Uhr – Location scouting und theoretische Grundlagen zu den verschiedenen Lichtsituationen
13:00 – ca. 17:30 Uhr – Fotografische Umsetzung mit Porty, Sunbounce & Co
17:30 – 18:00 Uhr abbauen und langsames ausklingen des Workshops

Hinweis:
Der Workshop basiert auf einem straffem “Lehrplan”, wird allerdings, abhängig von der Gruppendynamik der Teilnehmer (fragen, Wissensstand, individuelle Problembehandlung), flexibel gestaltet.

Kosten:
Die Kosten für diesen Workshop belaufen sich auf 189,00 Euro inklusive 19% Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird jedem Teilnehmer vor Beginn des Workshops ausgehändigt.

Inklusive sind der Workshop, die nicht kommerzielle Verwendung der gemachten Bilder. Softdrinks am Set sowie Kaffee und Knabbereien im Studio. Ein Care Paket für den schnellen Mittagshunger steht bereit.

Teilnehmer:
Dieser Workshop ist begrenzt auf maximal 6 Teilnehmer.

Equipment:
An diesem Workshop verwenden wir Lichttechnik von Hensel sowie Reflektoren des Herstellers California Sunbounce sowie weitere Hilfsmittel wie z.b. LeLouche sowie Sunswatter.

Von den Teilnehmern mitzubringen sie Kameras und Optiken. Graufilter werden empfohlen, sind aber nicht zwingend notwendig. Weitere Filter werden nicht benötigt.

Anmeldung:

Alternativ zur Anmeldung via dem oben stehenden Webformular, geht auch eine simple Email an hello@fotografie-workshops.info. Eine Buchung gilt mit Bestätigung von uns als verbindlich. Die Daten werden bei der Anmeldebestätigung verschickt.

Wichtig:
Die Stornierung einer verbindlichen Buchung ist bis 10 Tage vor dem Workshop möglich und der eingezahlte Betrag wird zurückerstattet. Eine Stornierung 9-5 Tage vor dem Workshop ist Möglich, allerdings werden dann nur 50% der Kosten des Workshops erstattet. Eine Stornierung < 5 Tage ist nicht mehr Möglich.

Der Workshop ist jedoch übertragbar.

Die Terminliste aller Workshops und Seminare ist hier zu finden: Workshops und Seminare