Workshop “the nude” mit Earl Newton

Widmen Sie sich einen ganzen Tag lang dem Thema Aktfotografie. Lernen Sie unter Earl Newtons Anleitung wie man Aktmodels am besten in Szene setzt und ein unvergessliches Foto kreiert. Holen Sie sich Tipps und Tricks vom Profi und setzen Sie das gelernte gleich in die Praxis um.

Datum
06.08.2011

Das Programm
Die Aktfotografie ist einer der spannendsten aber auch anspruchsvollsten Bereiche der Fotografie. Gewinnen Sie mit dem Workshop einen ersten Eindruck von der Thematik bzw. vertiefen Sie ihr bereits vorhandenes Wissen. Widmen Sie sich Themen wie Lichtgestaltung, Ausleuchtung des Sets, Bildausschnitt, Nachbearbeiteung, Models, Technik, Equipment und vielen weiteren spannenden Themengebieten. Neben vielen theoretischen Details erwartet Sie natürlich auch praktisches Arbeiten und fotografieren. Arbeiten Sie mit Topmodels die alle bereits viel Erfahrung mitbringen und Ihnen so ein leichtes und professionelles Arbeiten garantieren.

Die Modelle
Bekannt aus Playboy, Penthouse, Maxim, … Unsere Workshop-Models wissen, wie ihr Job funktioniert und bringen die nötige Erfahrung mit. Die Playmates Vendula und Ashley – amtierende Miss Maxim 2010 – stehen uns den ganzen Tag zur Verfügung und sorgen dafür, dass unsere Sets mit entsprechendem Leben gefüllt werden. Unsere Visagistin sorgt für Makeup und den passenden Look während der Shootings.
Als Assistent und helfende Hand unterstützt uns Max Gasbarro von www.harteslicht.com.

Unsere Location
Das 123-Mietstudio Frankfurt steht uns als Location zu Verfügung. Verschiedene Sets und Lichtsituationen werden für abwechslungsreiche Möglichkeiten sorgen, Blitz- und Dauerlicht inszenieren unsere Models in spannendem Licht.

Adresse: 123mietstudio . Robert-Bosch-Straße 26 . 63303 Dreieich-Sprendlingen

Umfang
Der eintägige Workshop beinhaltet professionelle Betreuung, Stylisten, Model, Make up, Location und die nichtkommerziellen Nutzungsrechte der entstandenen Fotos. Getränke und ein Mittags-Snack sind inklusive. Kameras, Akkus, Speicherkarten / ausreichend Filmmaterial und Laptop sind nicht enthalten und müssen vom Teilnehmer mitgebracht werden.

Kosten
Die Kosten des Workshops betragen 290,- Euro (inkl. MwSt.). Buchungen bitte per eMail an kontakt@earlnewton.de oder per Fax: 05251-50 88 44 19. Weitere Details und Zahlungsinformationen erhalten Sie per eMail oder Fax. Ihre Buchung gilt als verbindlich sobald die Workshopgebühr eingegangen ist.

Eine Anmeldung ist nur über die folgende Website Möglich:
Earl Newton