Workflow Workshop – Outdoor Blitztechnik – Porty, Sunbounce und Co

Workflow Workshop – Outdoor Blitztechnik – Porty, Sunbounce und Co

Datum: 04.06.2011
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr

Referent: Jan Kocovski (http://www.kocovski.de)
Makeup & Hair: Marlen Watzl (http://www.marlen-watzl.de)
Model: Wird noch bekannt gegeben

Ort:
Mietstudio Frankfurt (http://www.123mietstudio.de)
Robert-Bosch-Straße 26
63303 Dreieich

Inhalt:
Schwerpunkt des Workshops ist die der Aufbau und die Gestaltung von Outdoor Aufnahmen mit Blitztechnik und Reflektoren als auch mit beiden Themen einzeln. Dazu gehört die Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung am Set. Dieser Workshop findet Outdoor statt und bei mäßigem Wetter werden wir on Location arbeiten.

In der ersten Phase gehen wir gemeinsam die Theoretischen Themen durch. Ein gutes Konzept gehört zu einer erfolgreichen Produktion und somit werden wir nicht nur die Begriffe Konzept, Mood Board erklären sondern auch im Vorgespräch umsetzen. Wenn das Konzept finalisiert ist, geht es zur Location.

Die zweite Phase wird das Konzept auf die Location abstimmen und wir werden die ersten Lichttehmen umsetzen. Daylight Fotos mit Effektlichtern deren Ursprung bei Reflektoren liegt ist das fortgeschrittene Thema und wir werden mit Sunbouncern sowie Abschattern und Diffusionstüchern arbeiten. Weiterhin nutzen wir Blitztechnik von Hensel, um genau zu sein einen Porty Lithium 12 und fortgechrittene Blitzlich Themen anzugehen.

Ablauf:
09:30 – 10:00 Uhr – Anreise und kennenlernen der Teilnehmer
10:00 – 11:30 Uhr – Theorie Block; Das Team, Das Konzept, wie finde ich die passende Idee. Mood Board, warum brauche ich das?
11:30 – 12:00 Uhr – Equipment Check und einladen des notwendigen Materials basierend auf dem ausgearbeiteten Kurz Konzept
12:00 – 12:30 Uhr Mittagspause
12:30 – 13:15 Uhr – Anreise zur Location und Vorbereiten des Equipments
13:15 – ca. 18:00 Uhr – Abarbeiten des gemeinsam ausgearbeiteten Konzeptes und Fotografieren der Szenen

Hinweis:
Der Workshop basiert auf einem straffem “Lehrplan”, wird allerdings, abhängig von der Gruppendynamik der Teilnehmer (fragen, Wissensstand, individuelle Problembehandlung), flexibel gestaltet.

Kosten:
Die Kosten für diesen Workshop belaufen sich auf 169,00 Euro inklusive 19% Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird jedem Teilnehmer am Ende des Workshops ausgehändigt.

Inklusive sind der Workshop, die nicht kommerzielle Verwendung der gemachten Bilder. Softdrinks (Wasser, Cola, Fanta) sowie Kaffee Knabbereien sowie ein kleines Mittags Catering natürlich ebenfalls.

Teilnehmer:
Dieser Workshop ist begrenzt auf maximal 6 Teilnehmer.

Equipment:
An diesem Workshop verwenden wir Reflektoren des Herstellers California Sunbounce sowie Blitztechnik von Hensel Studiotechnik.

Anmeldung:
Um sich verbindlich anzumelden bitte das nachfolgende Formular ausfüllen, und wir schicken alle weiteren Informationen per Email.

Alternativ könnt ihr auch einfach eine Email an workshop@123mietstudio.de schicken. Darin bitte eure Kontaktdaten und eine Rufnummer notieren. Bei Fragen einfach bei uns im Studio unter +49 6103 37 25 226 anrufen.

Wichtig:
Die Stornierung einer verbindlichen Buchung ist bis 10 Tage vor dem Workshop möglich und der eingezahlte Betrag wird zurückerstattet. Eine Stornierung 9-5 Tage vor dem Workshop ist Möglich, allerdings werden dann nur 50% der Kosten des Workshops erstattet. Eine Stornierung < 5 Tage ist nicht mehr Möglich. Der Workshop ist jedoch übertragbar. Die Terminliste aller Workshops und Seminare ist hier zu finden: Workshops und Seminare